Unsere Kunden sagen:

“For 10 years, we have enjoyed MBP’s well-working, tailor-made by-product solutions for feed applications.”

Joaquín Gajardo, General Manager, Triogroup, Chile

“In 2014 we have received prompt and competent help with legal compliance issues and sales solutions for our rising Omega-3 by-product volumes. We look forward to continue our cooperation in 2015.”

Daniele Polettini, Supply Chain Director, KD Pharma, Germany

 

 

Einsammeln von Nebenprodukten

MBP ist ein Akronym für Modern By-Products, und der Name steht für unseren Einsatz für modernste Dienstleistungen beim Einsammeln von Nebenprodukten. MBP bietet seine Dienstleistungen vor allem in folgenden Industriezweigen an :

  • Oleochemie
  • Biodiesel
  • Omega-3
  • Raffination von Pflanzen- und Tierölen
  • Nahrungsmittel

Unser Schwerpunkt sind Nebenprodukte aus Ölen, Fetten und andere flüssige Nebenprodukte. Unser Anspruch ist das Handling aller Nebenprodukte, die bei der Produktion in diesen Industriezweigen anfallen.

 

Neben den flüssigen Produkten kümmert sich MBP auch um feste Nebenprodukte in Schüttgutcontainern, Big bags, Säcken und Containern.Um die Anforderungen unserer Kunden aus verschiedenen Branchen zu erfüllen, hat MBP immer Bedarf an Nebenprodukten und hat verschiedenste Lösungen für die genannten Industriezweige entwickelt.Wir entwickeln und pflegen langfristige Serviceverträge für Nebenprodukte. Lieferanten, für die das Handling der Nebenprodukte nicht zum Kerngeschäft gehört, oder wenn plötzlich Veränderungen auftreten, kann MBP helfen. Wir können langfristige Verträge für das komplette Handling aller Nebenprodukte anbieten. Wir nennen dies Modern By-Product Outsourcing. Es umfasst Lagerverwaltung, Qualitätskontrolle, Logistik, rechtliche Registrierungen, Zolldokumentation, Marketing und Vertrieb, Kundenkreditrisiko – MBP übernimmt alles und wird auf Basis des erzeugten Wertes vergütet. Für Industriezweige, die rationalisieren müssen und somit für die Auslagerung von Nicht-Kerntätigkeiten offen sind, ist dies ein Angebot für eine neue und innovative Dienstleistung mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz.

„Wir kümmern uns um Ihre Nebenprodukte". Lieferanten, für die das Handling von Nebenprodukten fester Bestandteil der Geschäftstätigkeit ist, und wo das wirtschaftliche Umfeld stabil ist, kann MBP Einkaufsvereinbarungen auf vierteljährlicher oder jährlicher Basis anbieten. Üblicherweise arbeiten wir mit dem Lieferanten zusammen, um den Produkten Mehrwert in der Wertschöpfungskette zu geben. Die Verträge können in Bezug auf Volumen und Qualität flexibel sein, damit MBP dem Lieferanten garantieren kann, die Nebenprodukte zu nehmen „wie sie sind" und "wie sie kommen“.

"Ad hoc" Handel. Wenn ein Lieferant seine Bücher abstimmen oder eine Geschäftsbeziehung beginnen möchte, kann er einfach bestimmte Mengen an MBP verkaufen. Dies ist dann ein normaler Vertrag mit vereinbarter Menge, Qualität und Lieferzeit

Die Abbildung zeigt die Wertschöpfungskette für den Lieferanten (in beige) und für MBP (in blau). NB: Zwischenlagerung erfolgt nur im Falle von Wertschöpfung.

Zusätzlich zu den erwähnten Tätigkeiten bietet MBP Lieferanten auch die folgenden speziellen Dienstleistungen an:
Vernichtung von Markenprodukten. Mit zurückgerufenen, abgelaufenen oder fehlerhaften Produkten haben Markeninhaber häufig die schwierige Aufgabe, einen kompetenten Partner für die Vernichtung dieser Markenprodukte zu finden. MBP hat umfangreiche Erfahrung darin, Markenprodukte auszupacken und einen sicheren und legalen Absatz für diese Produkte zu gewährleisten. Beispiele aus der Praxis von MBP sind das Leeren von Dosen mit Babymilchpulver, von Flaschen mit Pflanzenöl aus dem Einzelhandel, von Margarine in Schachteln und in Papierverpackung. Die Vernichtung der Markenprodukte findet in MBP-eigenen Anlagen statt. Wenn Sie Rat suchen bezüglich der Vernichtung von Markenprodukten, setzen Sie sich bitte mit MBP in Verbindung.

Beschädigte Sendungen und Versicherungsfälle. Wann immer ein unvorhergesehenes Problem mit dem Versand eines Produktes auftritt, kann es vorkommen, dass das Produkt nicht mehr wie ursprünglich geplant verwendet werden kann. In einem solchen Fall ist die beste Lösung, einen Käufer zu finden, der schnell eine Lösung und eine geeignete Verwendung des Produktes anbieten kann. Unser groβes Netzwerk an Kontakten, unser Zugang zu verschiedenen Anwendungen mit geringen Anforderungen und zu Lagermöglichkeiten, unsere logistischen Lösungen und nicht zuletzt unsere finanziellen Ressourcen machen MBP genau zum richtigen Partner.

Wenn Sie Nebenprodukte haben und mit uns darüber sprechen möchten, setzen Sie sich bitte mit folgenden MBP Niederlassungen in Verbindung:

 

Country/region

Please contact

Phone / Fax

Dänemark

Büro DK

Tel +45 45 82 71 66
Fax +45 45 82 71 88

Schweden

Büro SE

Tel +46 11 18 95 00
Fax +46 11 18 34 29

Norwegen

Büro NO

Tel +47 69 97 12 20
Fax +47 69 97 12 30

Groβbritannien, Irland

Büro UK

Tel +44 1756 791 203
Fax +44 1756 791 288

Deutschland

Büro NL

Tel +31 85 273 5231

Die Niederlande, Belgien

Büro NL

Tel +31 85 273 5231

Italien, Spanien, Griechenland

Büro CH

Tel +41 32 720 05 20
Fax +41 32 720 05 21

Frankreich

Büro CH

Tel +41 32 720 05 20
Fax +41 32 720 05 21

Afrika, Mittlerer Osten, Asien

Büro CH

Tel +41 32 720 05 20
Fax +41 32 720 05 21

Nordamerika

Büro CH

Tel +41 32 720 05 20
Fax +41 32 720 05 21

Südamerika

Büro ARG

Tel +54 911 57 82 54 95

 

Business Contact:

Um mehr über unsere Dienstleistungen Nebenprodukte zu erfahren, rufen Sie uns bitte an unter

+ 41 32 720 05 20

oder füllen Sie dieses Formular aus:

Business Contact